geometrie-750-1

 

projektpartner
deutsche gesellschaft für geometrie und grafik
hochschule für künste bremen
hochschule für künste bremen – tagungsband
Teilnehmerliste Symposium Bremen

 

2. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Geometrie und Grafik vom 2.-4. März 2006 an der Hochschule für Künste Bremen

“Die Geometrie begleitet die gestaltenden Disziplinen seit Jahrtausenden. Zum einen, ganz pragmatisch, als Werkzeug zur Realisierung gestalterischer Erzeugnisse, zum anderen dienen ihre Gesetzmäßigkeiten als Ordnungshilfe, z.B. bei der Erstellung von Systemen und Strukturen. Darüber hinaus wirken ihre Phänomene auch als Quelle
der Inspiration und Erkenntnis.
Anfang März 2006 fand an der Hochschule für Künste Bremen die 2. Tagung der DGfGG unter dem Titel Geometrie, Kunst und Wissenschaft statt. Über 30 Referenten stellten mit Ihren Vorträgen den insgesamt über 80 Teilnehmern ihre Vorstellungen des Themas dar. Anhand von Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart wurde die Bedeutung der Geometrie im Zusammenhang mit Kunst und Wissenschaft verdeutlicht und Visionen für die Zukunft entwickelt. Begleitet wurde die Veranstaltung von einer Umfangreichen Ausstellung geometrischer Exponate.” [ text: dfgg]

zurück